United Planet
Bitte warten Sie bis der Inhalt vollständig geladen ist. Ich will nicht warten!

Ressourceneffiziente Webfrontend-Entwicklung mit SAP NetWeaver Gateway-Technologie & Intrexx

Mit Intrexx bietet United Planet ein Entwicklungswerkzeug, mit dem webbasierte Anwendungen und mobile Zugriffe auf SAP-Geschäftsprozesse schnell und unkompliziert umgesetzt werden können. Schon nach wenigen Tagen stehen neu entwickelte individuelle Anwendungen den Nutzern zur Verfügung, die ab sofort von effizienteren Prozessen profitieren.

Freiburg, den 6. März 2014. Softwarelösungen für den mobilen oder webbasierten Zugriff auf SAP-Geschäftsprozesse mussten bisher meist aufwändig individuell programmiert werden. Verfügbaren Standard-Lösungen fehlen oft an entscheidenden Stellen wichtige Funktionen. Bei der wohl bekanntesten SharePoint-Alternative Intrexx ist das anders.

Mit der visuellen Entwicklungsplattform Intrexx lassen sich Webapplikationen und mobile Portale schnell und optimal auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten entwickeln. Das spart Ressourcen und Nerven. Schon nach wenigen Tagen kann ein Intrexx-Projekt den Anwendern zur Verfügung stehen, die dementsprechend schneller vom Ergebnis profitieren. Im Vergleich zu sonst üblichen Projektzeiten von mehreren Monaten bis Jahren ist klar: Intrexx bringt einen echten Performance-Zuwachs in sehr kurzer Zeit.

Die Schnittstelle Intrexx Business Adapter 1.0 ist „SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver“. Mit ihr ist Intrexx in der Lage, auf sämtliche SAP-Geschäftsprozesse zuzugreifen. Intrexx nutzt das Open Data Protokoll (OData), um mit SAP NetWeaver Gateway zu kommunizieren. Dadurch bleiben Geschäftsprozesse im SAP-System und sind gleichzeitig beliebig in webbasierten und mobilen Anwendungen verfügbar. Dank dem flexiblen Baukastenprinzip von Intrexx kann man sich ein individuelles Web Frontend für SAP-Anwendungen schnell und einfach, ohne Programmierungsaufwand, per Drag'n'Drop erstellen.

Mit dem Intrexx-Baukastensystem arbeiten schon heute über 450 SAP-Kunden. Insgesamt sind über 4500 Intrexx-Installationen im produktiven Einsatz. Die Firmenhistorie, die auf 15 erfolgreiche Jahre zurückblickt, sorgt für Investitionssicherheit. Das bestätigt auch die unabhängige Experton-Group in ihrem Social Business Vendor Benchmark 2014.

Ein Video-Tutorial zeigt, wie einfach mit Intrexx über SAP NetWeaver Gateway Geschäftsprozesse in Unternehmensportale eingebunden und in einer benutzerfreundlichen Weboberfläche dargestellt und bearbeiten werden können.

Video:
http://www.unitedplanet.com/de/videos/28



Bild oder Text anklicken um Text ein/auszublenden.