Letzte Version geeignet und getestet für Intrexx 5.2.

Ein heiß diskutiertes Thema: Private Smartphones stellen ein Sicherheitsproblem für die Unternehmens-IT dar. Und dennoch wird die Nutzung meist erlaubt, da der Vorteil das Risiko überwiegt. Diese Applikation ermöglicht den IT-Verantwortlichen eine strukturierte Vorgehensweise beim Thema „Bring your own Device“ (BYOD). Mobile Endgeräte aller Art werden erfasst und geprüft, um sie dann in das bestehende Sicherheitskonzept zu integrieren.


Bring your own deviceGerätedaten eingebenBring your own Device - ZugriffeSicherheitsunterweisungBring your own Device - Antrag erfolgreichBYOD - Verlust/Diebstahl meldenBYOD Verwaltung


Viele CIOs haben erhebliche Bedenken gegenüber dem Einsatz privater Endgeräte. In der Realität nutzen jedoch viele Mitarbeiter ihre privaten Geräte bereits beruflich - von Smartphones über Tablet-PCs bis hin zum privaten Notebook. Die Vorzüge liegen auf der Hand: Gesteigerte Produktivität durch Zugriff auf das Unternehmensportal, bessere Erreichbarkeit per E-Mail und eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit. Daher sollten IT-Verantwortliche das BYOD-Thema offensiv angehen. Die Applikation Bring your own Device hilft ihnen dabei, die Nutzung privater Geräte im Unternehmen in sichere und transparente Bahnen zu lenken.

Mit dieser Applikation erfassen alle Mitarbeiter ihre privaten Endgeräte, die sie beruflich nutzen möchten. Anhand der Angaben zu Hersteller, Modell, Betriebssystem und Version wird sofort eine Sicherheitseinstufung angezeigt. Nach Wahl der gewünschten Dienste (z.B. Zugriff per WLAN auf das Unternehmensportal und E-Mails) erhält der Mitarbeiter ein Dokument zu Sicherheit und Datenschutz, welches er lesen und bestätigen muss. Je nach Sicherheitseinstufung bekommt er ein Passwort für das interne WLAN. Bei Diebstahl oder Verlust eines Gerätes wird der Administrator sofort kontaktiert und kann den externen Zugriff auf die E-Mails und das Firmennetzwerk verhindern.

Auf diese Weise werden alle unterschiedlichen Endgeräte übersichtlich erfasst, geprüft und in das bestehende Sicherheitskonzept integriert. Die IT-Abteilungen müssen das Einsickern privater Endgeräte nicht mehr mit Sorge betrachten oder gar verbieten. Das Client-Management privater Devices wird deutlich vereinfacht und die Produktivität im Unternehmen erhöht sich spürbar.

Ihre Vorteile:

  • Kein Wildwuchs auf Client-Seite, alle privaten Endgeräte werden strukturiert erfasst
  • Vereinfachtes Management auch sehr unterschiedlicher Endgeräte
  • Mehr Sicherheit im Unternehmen durch strukturierte Vorgehensweise
  • Klare Angaben und Sensibilisierung bei den Mitarbeitern

Bring your own Device
98 €
zzgl. MwSt. für alle Intrexx-User/-Devices in einem Portal

In den Warenkorb


Produktkarte downloaden



Mein KontoWarenkorb (0)Willkommen!  (Anmelden)  
Feedback Callback Suche Newsletter
 Geheimnisse lüften
Unsere Anwenderbriefe informieren Anwender und Interessenten komprimiert und kostenlos über alles, was in der Welt von Intranets, Portalen und Social Business wichtig ist. Einfach unverbindlich auf der nächsten Seite Ihre Emailadresse eingeben und jeden Monat Know-how, Tipps & Tricks, Neuheiten und vieles mehr direkt ins Emailpostfach bekommen.
Weiter
 Suche

United Planet Website:


Application Store:

 Callback
Jetzt unverbindlich und kostenlos einen
Oder rufen Sie uns direkt an unter:
+49 761 20703 605
 Feedback
Sie konnten etwas nicht finden, oder etwas hat nicht so funktioniert, wie Sie es erwartet haben? Wir freuen uns, wenn Sie uns mitteilen, was Ihnen auf unserer Website gefallen und was sie gestört hat. - Natürlich absolut unverbindlich und anonym!

Jetzt Feedback verfassen


Social Media & Blog       Twitter   -  Facebook   -  Seitensprungblog